Tapflo
BROSCHÜREN
Invalid Input

Invalid Input

Invalid Input

PT CIP

 

MERKMALE UND VORTEILE

  • Dichtungsloses Design
  • Kann ohne Beschädigung trocken laufen
  • Keine Beschädigung oder Scherung der geförderten Flüssigkeit bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung eines hohen Hygieneniveaus
  • Ein Maximum an Funktion und Produktionszeit
  • Minimaler Einsatz von beweglichen Teilen und minimaler Wartungsaufwand
  • Nur der innere Teil des Schlauches kommt mit dem Fördermedium in Berührung

TYPISCHE ANWENDUNGEN

  • Pharmazeutische Industrie
  • Wasseraufbereitung
  • Nudel-, Käse-Industrie
  • Brotteig und Obstkuchen
  • Kosmetische Industrie

DIE REVOLUTIONÄRE HOCHDRUCK-CLEAN-IN-PLACE Pumpen

Tapflo, der Marktführer für innovative Schlauchpumpen, hat eine Lösung für einfachere und bessere Clean-in-Place-Schlauchpumpen entwickelt - ein einzigartiges Pumpenrad, das die Anforderungen seiner Industriekunden aus der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie erfüllt.

Die neue PT CIP-Pumpe verfügt über ein zum Patent angemeldetes Pumpenrad, das es den Druckschuhen ermöglicht, sich zurückzuziehen (und nicht den Schlauch zu komprimieren), um einen effizienten Clean-in-Place-Prozess zu ermöglichen.

BETRIEBSDATEN

  • Förderleistung: von 0,5 bis 10 m3/h
  • Förderdruck: bis zu 15 bar

Die PT-Pumpen sind in der Option "CIP-Rotor" (Clean In Place) erhältlich. Sie ermöglicht es dem Benutzer, durch einfaches Umkehren der Drehrichtung der Pumpe (½ Umdrehung), die Schuhe automatisch einzuziehen, um die Reinigungs- und Sterilisationsvorgänge durchzuführen, ohne die Pumpe zu betätigen. Der Kunde spart Zeit und behält das höchste Maß an Funktionalität im Prozess.