Datenschutz-bestimmungen | Privacy policy

INFORMATIONSKLAUSEL FÜR KUNDEN VON TAPFLO GmbH

Nach art. 13 Abs. 1 und Par. 2 der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016 (DSGVO), informieren wir, dass:

1)Wir sind der Administrator Ihrer persönlichen Daten als unsere Kunden. Unsere Daten: Tapflo GmbH mit Sitz in Enns 4470, Porsche-Straße 1, UID 67353525

2) Wir verarbeiten nur die Daten, die Sie im Rahmen der Zusammenarbeit mit uns durch freiwillige Zustimmung zur Verfügung gestellt haben. Insbesondere können wir folgende personenbezogene Daten verarbeiten: Name, Vorname, Kontakttelefonnummer, E-Mail-Adresse Ihrer Vertreter, Vertreter oder Geschäftsinhaber (falls persönliche Daten Teil des Firmennamens sind) sowie UID- Nummer in Bezug auf die Vertreter der Gesellschaft.

3) Wir verarbeiten keine so genannten "sensiblen Daten".

4) Persönliche Daten werden verarbeitet:

  • um die von uns erbrachten Dienstleistungen zu erbringen - in Übereinstimmung mit Ihrer Anweisung oder dem Inhalt einer Vereinbarung;
  • um eigene Dienstleistungen zu vermarkten und mit Ihnen Kontakt aufzunehmen;

5) Empfänger Ihrer Daten können Unternehmen sein, die bei der Erfüllung von Bestellungen mit uns zusammenarbeiten (z. B. Kurierdienste, Transportunternehmen, Subunternehmer, Postämter). Da wir Teil der internationalen Tapflo-Gruppe sind, unter der wir gängige Auftragsmanagement-Software einsetzen, werden Ihre Daten der Muttergesellschaft - Tapflo Production LTD mit Sitz in Großbritannien - anvertraut - die Grundlage für die Datenverantwortung innerhalb der Tapflo-Gruppe sind relevante Vereinbarungen;

6) Grundlage für die Bearbeitung sind der abgeschlossene Vertrag, die freiwillige Einwilligung und berechtigte rechtliche Interessen des Verwalters hinsichtlich der Vermarktung unserer eigenen Dienstleistungen und der Datenverarbeitung innerhalb der Kapitalgruppe;

7) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum gespeichert, der für die Durchführung der Vereinbarung erforderlich ist, und bis Sie Ihre Anweisung zum Löschen der Daten einreichen. Wir benötigen Informationen über den Verlauf Ihrer Bestellungen und die Spezifität der gelieferten Ausrüstung, um Ihnen nach der Garantiezeit sowie während der gesamten Lebensdauer des Geräts Upgrades und Reparaturen anbieten zu können, die möglicherweise unmöglich oder sehr schwierig sind, wenn Sie diese Daten löschen.

8) Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre persönlichen Daten und das Recht, zu korrigieren, zu begrenzen, zu löschen, das Recht Daten zu übertragen, zu widersprechen und jederzeit Ihre Zustimmung zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die auf der Grundlage der Einwilligung vor deren Widerruf erfolgte. Der Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung während der Laufzeit des Vertrags kann den Administrator daran hindern, einige der sich aus dem Inhalt des geschlossenen Vertrags ergebenden Rechte zu erfüllen. Eine solche Anweisung ist auch nicht wirksam in Bezug auf die Daten, die zur Ausführung der Vereinbarung erforderlich sind, oder für Daten, die der Administrator gemäß den geltenden Vorschriften zu bearbeiten hat;

Sie haben das Recht, eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde für den Schutz personenbezogener Daten (DSG) zu richten, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016 verstößt;

die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten ist eine Bedingung für den Abschluss des Vertrags; Weder der Administrator noch eine Stelle, die mit Ihren personenbezogenen Daten betraut ist, verwenden ein Profiling im Sinne der DSGVO und dürfen keine automatisierten Profilerstellungsentscheidungen treffen.

INFORMATION CLAUSE FOR CUSTOMERS OF Tapflo GmbH

According to art. 13 para. 1 and par. 2 of the General Data Protection Regulation of 27 April 2016 (GDPR), We inform that:

1) We are the administrator of your personal data as our customers. Our data: Tapflo GmbH with its registered office in Enns 4470, Porsche-Straße 1, UID 67353525

2) we process only the data that you have made available through voluntary consent in connection with the cooperation with us. In particular, we may process the following personal data: Name, surname, contact telephone number, e-mail address of your representatives, representatives or business owners (in case personal data is part of the company name) as well as your VAT Number in relation to the Company's representatives.

3) We do not process any so-called "sensitive data".

4) Personal data will be processed:

  • in order to perform the services we provide - in accordance with your instruction or the content of an agreement;
  • for the purpose of marketing our own services and contacting you;

5) Recipients of your data may be companies cooperating with us in the fulfilment of orders (e.g. courier companies, transport companies, subcontractors, post office). Since we are part of the international Tapflo group, under which we use common order management software, your data will be entrusted to the parent company - Tapflo Production LTD with its registered office in Great Britain - the basis for entrusting data within the Tapflo Group are relevant agreements;

6) the basis for processing is the concluded agreement, voluntary consent and legitimate legal interest of the administrator in regards to marketing of our own services and data processing within the capital group;

7) personal data provided by you will be kept for the period necessary to perform the agreement and all the time until you submit your instruction to delete it. We need information about the history of your orders and the specificity of the delivered equipment to provide you with post-warranty service as well as equipment upgrades and repairs throughout the entire lifecycle, which may be impossible or very difficult if you delete this data;

8) you have the right to access your personal data and the right to correct, limit, delete, the right to transfer data, object and withdraw your consent at any time without affecting the legality of processing, which was made on the basis of consent before its withdrawal. Withdrawal of consent for data processing during the term of the agreement may prevent the administrator from fulfilling some of the rights resulting from the content of the concluded agreement. Such instruction will also not be effective in terms of data necessary to perform the agreement or data which the administrator is obliged to process in accordance with applicable regulations;

you have the right to make a complaint to the Data protection Agency (DSB) when you believe that the processing of personal data provided by you violates the provisions of the General Data Protection Regulation of 27 April 2016 (GDPR);

providing your personal data is a condition for the conclusion of the agreement; neither the administrator nor any entity entrusted with your personal data shall use profiling within the meaning of GDPR and shall not take automated profiling decisions;

About Tapflo. Tapflo Group is an independent, family owned, European manufacturer and global supplier of Air operated diaphragm pumps, centrifugal pumps and other industrial process equipment. Tapflo is represented by own sales offices in 28 countries and by independent distributors in more than 30 countries.